Unternehmen
Anwälte
Kontakt
Karriere
Impressum
Datenschutz
P. Altenburger
R. Thoenes
J. P. Karst
S. Schaub
Dr. Peter C.F. Altenburger
 
Geboren am 22. September 1961 in Münster/Westfalen
Studium in Münster und München
Rechtsanwalt in Düsseldorf seit 1993
Verheiratet, 3 Kinder
Dr. Peter C.F. Altenburger  

Dr. Altenburger ist hauptsächlich im Bereich des Medizinrechts tätig. Im Mittelpunkt steht das Recht der Leistungserbringer im Gesundheitswesen: Apotheken, Krankenhäuser, Heil- und Hilfsmittellieferanten.

Dr. Altenburger berät und vertritt mehrere Apothekerverbände und deren Mitglieder sowie einige Abrechnungszentren. Daneben ist er für mittelständische Unternehmen in zivil- und handelsrechtlichen Angelegenheiten aktiv.

Kontaktinformationen:

Fon 02 11 . 13 06 85-22
Fax 02 11 . 13 06 85-12

peter@altenburger.com

Visitenkarte Ihrem Adressbuch hinzufügen

 
Altenburger Rechtsanwälte
 

Publikationen:

Vertragsbruch ist kein zulässiges Regelungsinstrument,
Pharmazeutische Zeitung 2002
Festbetragssystem gerät unter Druck, Offizin 1/1999, S. 7
Reizthema Krankenhausversorgung, Deutsche Apotheker Zeitung 2/1999, S. 51
Aktuelle rechtliche Fragen der Krankenhausversorgung,
Apotheke und Krankenhaus 3/1998, S. 64
Hilfsmittel-Zuweisungen, Deutsche Apotheker Zeitung 43/1997, S. 38
Die Haftung des Architekten für Vermögensschäden Dritter, Münster 1996
Sachverständigenhaftung: Teerpappe als Alibi?, Immobilienmanager 5/1995, S. 70
Wer für falsche Gutachten haftet,
Das Wertpapier 21/94, S. 22
Grundlagen der Dritthaftung von Sachverständigen für fahrlässig falsche Beleihungswertgutachten,
WM 1994, S. 1597


zurück